Welchen Wert hat eine Facebook-Seite?

Ich habe soeben einen höchst interessanten Beitrag auf ANDERS|denken zum Thema Reichweiten und dem Wert von Facebook-Fanseiten gelesen. Was Hannes Treichl da am Beispiel der Fanseite von Innsbruck als „Milchmädchen-Rechnung“ offenlegt, ist allerdings für Social Media Vermarkter geradezu essentiell. Wer von euch hat nicht schon einmal eine Diskussion über die Reichweiten auf Facebook und Twitter geführt bzw. wie sich diese mit den Reichweiten der Kronen Zeitung und des ORF vergleichen lassen? Für all jene, die sich noch nicht selbst die Mühe gemacht haben, hier also eine Argumentationshilfe:

Jeder Status Update des Users Innsbruck erzeugt im Schnitt 170 Interaktionen (“gefällt mir”-Klicks und Kommentare). Ein Facebook User hat 130 Kontakte, die über Interaktionen ihrer Freunde informiert werden. Macht in Summe 22.100 erreichte User.

(Bei einer Veröffentlichung pro Woche würden monatlich 88.400 Menschen die Marke Innsbruck wahrnehmen.)

Simpel und nachvollziehbar, nicht wahr? Auch für Vertreter aus dem Bereich der traditionellen Medien und der Werbung. Obwohl es bei Social Media Kampagnen nicht unbedingt auf diese Werte ankommt, sondern eher andere Kennzahlen von Relevanz sind, sollte jeder einmal dieses Exempel durchgerechnet haben. Mehr Argumente gibt’s, wie erwähnt, im Artikel Welchen Medien-Wert hat eine Facebook Fanpage?



3 Antworten zu “Welchen Wert hat eine Facebook-Seite?”

  1. […] This post was mentioned on Twitter by FilmTiki and onetiki, onetiki. onetiki said: RT @filmtiki: RT @FilmTiki Welchen Wert hat eine Facebook-Seite? http://bit.ly/9jJMiS […]

  2. demnach sieht also jeder meiner Freunde das ich irgendwo gefällt mir geklickt habe. Bei 5 Freunden mag das sein, aber wenn jemand 130 aktive Freunde hat, sollten die „gefällt mir“ Meldungen untergehen und bei weniger als 5% liegen.

  3. […] Welchen Wert hat eine Facebook-Seite? […]