Ben Folds spielt live Chatroulette

Am 20. März 2010 spielte der Musiker Ben Folds live in Charlotte, North Carolina. Als Gag verband er sich vor laufender Kamera mit der Video-Chat-Plattform Chatroulette und performte für die User auf der anderen Seite kleine Musikstücke. Hier gibt’s die „Chatroulette Piano Ode to Merton“:

NACHTRAG: Da könnte man doch im Rahmen einer Film-Marketing-Kampagne was ähnliches entwickeln, was meint ihr?



4 Antworten zu “Ben Folds spielt live Chatroulette”

  1. […] This post was mentioned on Twitter by FilmTiki, Nathaniel J. Brown. Nathaniel J. Brown said: RT @FilmTiki: RT @FilmTiki Ben Folds spielt live Chatroulette http://bit.ly/9SaJ1k […]

  2. […] Posts:Vortrag Online Filmvermarktung – Ethnocineca 2010Ben Folds spielt live ChatrouletteI am Iron ManAlice im Wunderland – kostenlos im InternetEvent: Taktwechsel im […]

  3. […] Netzwerke: xing, myspace, studivz, netlog, chatroulette , Meetup, Ning, […]

  4. chat online sagt:

    Chatroulette ist wirklkich eine Klasse für sich. Aber der Song ist echt schön.