Geschäftsmodelle im Web 2.0 – das eBook zur Blogparade ist fertig!

Am 9. und 10. September 2010 findet heuer bereits zum zweiten Mal die stARTconference statt, wo sich Experten aus dem Bereich Kunst und Kultur und Social Media in der Duisburger Mercatorhalle zusammenfinden, um über das Potenzial des Web 2.0 im Kunst- und Kulturbereich zu diskutieren. Freundlicherweise hat man mich als Sprecher eingeladen und so werde ich am Freitag, 10. September von 12:00 bis 12:45 Uhr zum Thema „Crowdfunding im Filmbereich“ vortragen. Mehr dazu wird es in Kürze im stART-Blog in der Rubrik Sprecher geben.

Im Vorfeld der Konferenz haben die Organisatoren zu einer Blogparade zum diesjährigen Thema „Geschäftsmodelle im Web 2.0“ aufgerufen:

20 Blogger haben sich an der Blogparade beteiligt und interessante Beiträge geschrieben, die wir im eBook gesammelt haben – samt  dazugehöriger Kommentare. Die Beiträge stammen aus verschiedensten Bereichen (Film, Musik, Verlagswesen…)  und bringen unterschiedliche Ideen und Sichtweisen zusammen.

Im eBook finden sich neben meinem Beitrag „Crowdfunding im Filmbereich“ auch Artikel von den Mitorganisatoren Christian Henner-Fehr und Karin Janner. Hier geht’s zum Download: eBook zur Blogparade der stART10.

Sollte sich nun der eine oder andere interessierte Blogleser dazu entschlossen zu haben, an der stARTconference teilnehmen zu wollen, bei mir gibt’s einen Preisnachlass von 20% des jeweils aktuellen Ticketpreises. Einfach Kommentar mit Kontakt-E-Mailadresse hinterlassen und ich melde mich mit Details zurück. Das Programm findet man hier: Programm der stARTconference

Ebenfalls 20% Ermäßigung gibt es übrigens auch, wenn man den stART Banner auf der Webseite oder im Blog einbaut. Mehr Informationen dazu findest Du hier: stART Banner Aktion

start10

Ach ja, um immer up-to-date zu bleiben werde doch Fan auf der Facebook Seite der stARTconference!



3 Antworten zu “Geschäftsmodelle im Web 2.0 – das eBook zur Blogparade ist fertig!”

  1. […] This post was mentioned on Twitter by FilmTiki. FilmTiki said: Geschäftsmodelle im Web 2.0 – eBook zur @startconference: http://bit.ly/9Txded #stART10 […]

  2. Karin Janner sagt:

    Ah, jetzt funktioniert es mit dem Kommentieren…
    Vorhin hat es immer geheißen, ich muss mich dazu bei WordPress einloggen…?

    Also nochmal hier:
    Vielen Dank für Deinen Bericht über das eBook, die stARTconference + die Verlinkung!

    Liebe Grüße
    Karin

  3. […] ich ja bereits an anderer Stelle erwähnt habe, wurde ich als Sprecher zur diesjährigen stARTconference in Duisburg eingeladen. Ich […]