Facebook stellt neue Features vor

Gestern hat Facebook im Rahmen eines Presse-Events ein paar neue Features vorgestellt, nämlich „Download Your Information“, das App Dashboard und Gruppen für Freunde. Die Kollegen vom t3n-Magazin war via Internet live dabei und haben die neuen Funktionen bereits schön zusammengefasst.

Hier ein Auszug aus dem t3n-Artikel:

„Bei „Download Your Information“ geht es darum, alle bei Facebook gespeicherten Inhalte auf den eigenen Rechner herunterladen zu können – Statusmeldungen, Nachrichten, Fotos, Videos etc. Das neue „App Dashboard“ wiederum soll den Nutzern besser als bisher zeigen, welche Facebook-Applications sie nutzen und welche Rechte sie ihnen eingeräumt haben. Besonders lange vorgeführt wurden die neuen Gruppen, in denen man sich im abgeschlossenen Kreis austauschen kann – inklusive Gruppen-Chat und -Mailinglists.“

Kaum wurde das erweiterte Gruppen-Feature vorgestellt, bin ich auch schon Mitglied in einer Gruppe namens „The Internet Filmmakers“. Eingeladen wurde ich von Craig, unter anderem Erfinder des #indieMM auf Twitter.

Auf den ersten Blick scheinen die neuen Funktionen wieder mehr Pepp in die mittlerweile stark vernachlässigten Facebook-Gruppen zu bringen. Bin gespannt, wie sich das entwickeln wird.

Was mir sofort aufgefallen ist: über den Link „Alle anzeigen“ gelangt man zu einer übersichtlichen Darstellung aller Gruppen, in denen man Mitglied ist. Gemeinsam mit dem App Dashboard versucht Facebook offenbar nun, etwas mehr Übersicht und Transparenz zu schaffen.

Apropos Transparenz, seit einigen Tagen ist Facebook Places in Deutschland verfügbar. Hierzu gibt es ebenfalls einen super Artikel auf t3n.



Eine Antwort zu “Facebook stellt neue Features vor”

  1. […] This post was mentioned on Twitter by Audra Valli, Wolfgang Gumpelmaier. Wolfgang Gumpelmaier said: Facebook stellt neue Features vor http://bit.ly/aKRMoF […]