Chancen und Möglichkeiten von Social-TV beim 9. Salzburger Medientag

Meine Präsentation – siehe Update unten

Am kommenden Freitag findet der 9. Salzburger Medientag statt. Thema der Veranstaltung: „Second Screen – mittun statt nur zuschauen. Wie das Fernsehen interaktiv wird und doch Fernsehen bleibt“. Nach einer Keynote von Richard Gutjahr werde ich in einem Kurzvortrag mit dem Titel „Behind the Second Screen – Marketing-Strategien im „Social TV“ gemeinsam mit Frank Tentler einen kurzen Ausblick in die Zukunft des Social TV wagen. Danach gibt es weitere spannende Vorträge zum Second Screen und Social TV, u.a von Judith Denkmayr von den DigitalAffairs und Frank Barth von Couchfunk. Ich würde mich über eure Teilnahme freuen. Die Folien gibt’s im Anschluss wie immer auf Slideshare.

UPDATE 16. September 2012:

Mein Vortrag kam mir aufgrund der knappen Rededauer etwas gehetzt vor, wie immer gibt’s meine Folien aber auf Slideshare zur Nachbetrachtung. Wer sich eine Einführung in das Thema „Social TV“ erwartet, der wird hier wohl nicht fündig werden. In unserem Vortrag geht es eher um die Herausforderungen im Social Web, denen sich speziell auch TV-Stationen in Zukunft stellen müssen: Stichwort „Kommunikation auf Augenhöhe“.



Eine Antwort zu “Chancen und Möglichkeiten von Social-TV beim 9. Salzburger Medientag”

  1. […] Chancen und Möglichkeiten von Social-TV beim 9. Salzburger Medientag […]